Nail Lounge

Airbrush

Geschichte der Airbrush


Unter Airbrush wird im allgemeinem eine Maltechnik mit einer kleinen Spritzpistole, die etwas grösser als ein Kugelschreiber ist, verstanden. Bei dieser Maltechnik wird eine Spritzpistole an einen Kompressor angeschlossen, wodurch mit Hilfe von Druckluft Farbe fein auf das Objekt aufgesprüht werden kann. Diese Technik erlaubt es feinste Farbverläufe zu erstellen, was eine Grundvoraussetzung für die photorealistische Malerei ist. Die deutsche Übersetzung des englischen Begriffs Airbrush bedeutet Luftdruckpinsel oder Spritzpistole. Diese Lackiertechnik kommt beispielsweise im Modellbau, Nageldesign, Bodypainting, Make-Up, Werbung und in der Kunst als Applikationswerkzeug zur Anwendung.

Dieser kleine geschichtliche Einblick führt uns direkt zum eigentlichen Thema: Nail Art und Temporär Tattoos.

Als erweitertes Angebot biete ich Ihnen neu Nagelverzierungen und Temporär Tattoos mit der Airbrush Technik und das Ganze ohne Aufpreis d.h. zum gleichen Preis wie bis anhin bei den üblichen Nagelverzierungen resp. Nail Arts. Das gleiche gilt für die Temporär Tattoos.